Pressemitteilung: Zeitzeugen gesucht

Artikel gespeichert unter: Pressemitteilungen


Die Kester-Haeusler-Stiftung plant die Veröffentlichung einer Abhandlung zum Thema „100 Jahre Mietrecht - ein Rückblick“. Hierbei soll ein besonderes Augenmerk auf die Zeit von 1933 bis 1945 gerichtet werden. Im Rahmen dieser Abhandlung soll insbesondere auch die Entmietung jüdischer Mitbürger im Dritten Reich dargestellt werden.

Um eine fundierte Abhandlung zu diesem Thema verfassen zu können, suchen wir noch Zeitzeugen, die zu einem Interview oder zu einer Stellungnahme bereit wären.
Sollten Sie Interesse haben, möchten wir Sie bitten, sich bei der Kester-Haeusler-Stiftung  unter office@kester-haeusler-stiftung.de zu melden. Nähere Informationen über die Stiftung finden Sie auf unserer Homepage unter www.kester-haeusler-stiftung.de.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Haben Sie Fragen? E-Mail an das Forschungsinstitut

« Pressemitteilung: Abtretung eines Wegerechts     Immobilienrecht in Griechenland »

Themen

Links

Feeds