Pressemitteilung: Eigenbedarfskündigung bei entfernter Verwandtschaft

Artikel gespeichert unter: Pressemitteilungen


Der BGH hat in einer Entscheidung vom 27.01.2010, AZ VIII ZR 159/09, das Recht zu einer möglichen Eigenbedarfskündigung des Vermieters ausgeweitet. Im Rahmen der Eigenbedarfskündigung kommt es unter anderem darauf an, wer diesen Eigenbedarf geltend macht. Der BGH hat nunmehr entschieden, dass auch ein Eigenbedarf von Nichten und Neffen des Vermieters ein solches Kündigungsrecht begründet. Da eine solche Kündigung aber formell sauber zu begründen ist, sollte diese durch einen Rechtsanwalt vorgegeben werden.

Diese Pressemitteilung wurde auf openPR veröffentlicht.

Haben Sie Fragen? E-Mail an das Forschungsinstitut

« Pressemitteilung: Gesundheitsbeeinträchtigungen bei Luft-Wärme-Pumpen     Pressemitteilung: Ausweitung der Grundschuld bei Miteigentümern »

Themen

Links

Feeds