Die Vermietung von Ferienwohnungen

Artikel gespeichert unter: Deutschland - Mietrecht


Der BGH hat in einem Urteil vom 03.11.2011, AZ III ZR 15/11, zur Vermietung von Ferienwohnungen Stellung genommen. Im konkreten Fall ging es um das Verhältnis zwischen Eigentümer und Vermieter, da ein Geschäftsbesorger die Vermietung der Ferienwohnung übernommen hatte. Der BGH hat eine starke Stellung des Eigentümers begründet und ihm insbesondere das Recht eingeräumt, vom vermietenden Geschäftsbesorger nach Beendigung des Auftrag Rechnungslegung und Auskunft über die erfolgten Vermietungen zu verlangen.

Haben Sie Fragen? E-Mail an das Forschungsinstitut

« Kündigung bei angemieteter Garage und Wohnung    

Themen

Links

Feeds